Mittwoch, 27. Januar 2016

Tag 27 - 366 Tage Fotoprojekt - Notizbücher

Puuuhhh - mein Ausblick war heute nicht so schön, aber das will ich ja auch gar nicht täglich fotografieren. Mein Ausblick sah eher so aus das heute ein grau in grau Tag wird, da habe ich heute morgen als erstes einen Strauß Tulpen gekauft - als positiven Kick für den Tag.

Mein Foto zeigt meine neuesten Errungenschaften an Notizbüchern denn ohne kann ich gar nicht und überall in meinen Taschen, Zuhause, im Studio, am Bett, im und auf dem Schreibtisch liegen sie allzeit bereit für meine Notizen. Darin wird gekritzelt, Ideen skizziert und nieder geschrieben, auch mal Kassenzettel oder sonstiges eingeklebt.

Ich könnte ein Storage - Systeme für meine Notizbücher gebrauchen und ein zweites Leben für die Umsetzungen. "lach"

Bild #27:

Ohne Notizbücher geht gar nichts
Habt Ihr auch irgendwelche analogen Medien wie Papier die Ihr täglich benutzt?

xoxo
Anne

Kommentare:

  1. Ich muß gerade schmunzeln, ich hatte das gelbe gerade vor 5 Minuten in der Hand und habe überlegt, wie ich es noch etwas aufpimpe. Ich habe so Heftchen und Bücher auch immer bei mir, besonders am Bett, weil mir oft abends noch etwas einfällt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihihi... Ute, dann weiss ich wo Du warst ;-) - ich konnte nicht ohne rausgehen "lach"
      Im Bett kommen mir auch immer die besten Ideen und müssen gleich notiert werden sonst sind se weg am nächsten Tag...

      Löschen